Buchen Sie Ihren Aufenthalt
Reserviere

Brauchst du einen Reiseführer für Zadar? Alle Informationen und vieles mehr findest du in unseren Blogs. Lass dich von uns durch Zadar und seine Umgebung führen, wir zeigen dir seine berühmten Sehenswürdigkeiten, verborgene Juwelen und die Traditionen seiner Einwohner, bieten regelmäßig aktualisierte Veranstaltungstipps und vieles mehr. Werde schon vor deiner Anreise zum Zadar-Experten, damit du es noch mehr genießen kannst, wenn du endlich hier bist.

Zadar in 24 Stunden – alles, was Sie innerhalb eines Tages sehen und erleben können

 

Sie haben 24 Stunden in Zadar zur Verfügung? Besuchen Sie das Beste und spüren Sie den Puls der Stadt, ohne Hektik. Und zwar folgendermaßen:

 

Bleiben Sie im Zentrum

Im Herzen von allem! Wo ausgezeichnete Sehenswürdigkeiten, das Stadtleben und das beste Preis-Leistungsverhältnis aufzufinden sind.

Das Boutique Hostel Forum ist Ihre beste Auswahl dafür, und das nicht nur, weil Sie zwischen günstigen Schlafsälen und Privatzimmern wählen können. Außerdem kriegen Sie auch den besten Ausblick  über die historische Halbinsel und kostenfreie Experten-Beratung von Insidern, beziehungsweise von unserem Personal.

 

Beginnen Sie mit dem Platz Nummer 1... hier befinden sich ausgezeichnete historische Sehenswürdigkeiten

Genießen Sie im römischen Forum eine Tasse Kaffee am Morgen, dem Mittelpunkt des öffentlichen Lebens schon seit dem Altertum. Von der Terrasse aus, genießen Sie den Blick auf die einzigartig geformte Kirche des hl. Donatus, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Zadar. Danach, wenn Sie in der Stimmung sind, klettern Sie auf den Glockenturm der Kathedrale der hl. Anastasia hoch oder nehmen Sie sich etwas Zeit um die Kathedrale, welche sich in der nebenliegenden Straße befindet, zu besichtigen.

 

Lernen Sie etwas Neues... in einem oder zwei Museen

Verbringen Sie eine Stunde im archäologischen Museum im römischen Forum oder kaufen Sie ein einzigartiges Souvenir im Museum des antiken Glases. Vielleicht geben Sie einen Hauch Magie mit dem Besuch des Museums der Illusionen, zu Ihrem Aufenthalt dazu. Beide Museen befinden sich direkt nebeneinander, auf der östlichen Seite der Halbinsel, nur 10 Minuten zu Fuß vom archäologischen Museum entfernt.

 

24 Stunden in Zadar – was sehen und machen

 

Erleben Sie den UNESCO-Spaziergang

Folgen Sie den Verteidigungsmauern und dem Tor, welche sich auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes befinden. Beginnen Sie Ihren Besuch mit dem eindrucksvollen Landtor, danach folgen Sie den Stadtmauern entlang historischer Tore, wie dem Neuen Tor (kroat. Nova vrata), in der Nähe der Fußgängerbrücke und dem Meerestor (kroat. Morska vrata), auf der östlichen Seite der Halbinsel.

 

Spüren Sie den Puls der Stadt... an den besten Orten zum Ausgehen

Erleben Sie die Stadt entlang der Hauptstraße Kalelarga (offiziel unter dem Namen Široka ulica bekannt), welche angeblich älter als die Stadt selbst ist, und an den lebhaften historischen Plätzen. Vom römischen Forum über den Volksplatz (kroat. Narodni trg) bis hin zum Petar-Zoranić-Platz, dies alles sind Plätze mit eigener Geschichte, alle innerhalb 10 Minuten zu Fuß entfernt. Auf allen finden aufregende Veranstaltungen statt, insbesondere im Sommer.

 

Ein weiterer ausgezeichneter Bereich zum Besuchen ist das historische Stadtviertel Kampo Kaštelo, welches sich auf der nördlichen Seite der Halbinsel befindet, weniger als 10 Minuten zu Fuß vom Forum entfernt. Während Sie dort sind, machen Sie eine Verschnaufpause und bewundern Sie die Fassaden der historischen Häuser.

 

Besuchen Sie unbedingt auch Varoš, das historische Stadtviertel im südöstlichen Teil der Halbinseln, bekannt durch ihr Ambiente. Hier können Sie auf zufällige Partys stoßen (auf sogenannte feštice), welche Nachmittags starten und bis in die Nacht andauern.

 

Einen Happen essen

Am Markt können Sie frisches Obst oder ein schnelles Sandwich kaufen, oder Sie machen es wie die Einheimischen – nehmen sich ein wenig Zeit und genießen in Restaurants wie 2Ribara, welches weniger als 5 Minuten vom Forum entfernt ist.

 

Wenn es Zeit zum Brunch ist, hier als Marenda bekannt, gehen Sie zur Varoš. Lassen Sie sich von Ihrer Neugierde durch die engen Gassen führen und essen Sie etwas zu günstigen Preisen.

 

Das Beste zum Schluss... mit ausgezeichneten modernen Sehenswürdigkeiten

Wenn sich der Abend nähert, begeben Sie sich zur Promenade. Die beste Tageszeit um den Sonnengruß zu sehen sich die Meeresorgeln anzuhören, moderne Licht- und Klanginstallationen die weltweit einzigartig sind. Beide verkörpern die Liebe gegenüber der Natur und der Stadt Zadar. Mit dem Sonnenuntergang als perfekte Kulisse werden Sie begreifen, dass Sie sich in Zadar verliebt haben.

 

24 Stunden in Zadar – was sehen und machen

 

Wenn die Sonne untergeht, wird es Zeit die Stadt zu besuchen. Erkunden Sie das Nachtleben der historischen Halbinsel und tanzen sie den ganzen Abend im Nachtclub Svarog am Fünf-Brunnen-Platz (kroat. Trg pet bunara) und im Ledana Lounge & Bar im naheliegendem Park der Königin Jelena.

 

Ja (und nein)... Zadar in 24 Stunden

Oh, ja, innerhalb eines Tages gibt es vieles zu sehen und zu machen. Ein Tag voll mit Entdeckungen, neuen Erfahrungen und Spaß, einen Tag den du so schnell nicht vergessen wirst. Aber nein, ein Tag in der Stadt wird nicht ausreichend sein. Nach 24 Stunden in Zadar möchtest du noch mehr.

 

Es gibt vieles, vieles zu sehen und zu erleben. Die vollkommene Verbindung von modernen und UNESCO-alten Sehenswürdigkeiten. Falls Sie ein Liebhaber von Museen sind, suchen Sie nach den besten in Zadar und treffen Sie Ihre Wahl. Die meisten befinden sich in der Nähe von faszinierenden historischen Plätzen, vergessen Sie nicht dort eine Verschnaufpause einzulegen.